RIGOLETTO – Vorarlberger Landestheater Februar 2014

Erstklassige Solisten
Bei der Wahl der Solisten hat man auf Richtigen gesetzt: Jesus Leon (Herzog von Mantua) hatte sich schon im vergangenen Jahr als Hauptrollen-Liebhaber bewährt und erwärmte auch diesmal mit seiner klaren, natürlichen und sicheren Stimme und einem dementsprechenden Auftritt wohl nicht nur Gilda Herz.
Von Bettina Gasché – BLATTLE 13. Februar 2014

Jesus Leon spielt und singt ebenso leidenschaftlich wie unbekümmert gewinnend – selbst wenn ihn die Regie, nicht ganz schlüssig wie manches, am Karabiner aufgehängt durch den Bühnenhimmel entschweben lässt.
Von Katharina Von Glasenapp – Neue 7. Febuar 2014

In das behütete Leben von Rigolettos Tochter bricht der mexikanische Traumtenor Jesus Leon als diabolischer Verführer ein. Seine Stimme ist mühelos präsent.
Von Werner M. Grimmel – Schwäbische Zeitung 7. Februar 2014

Jesús León (Herzog) hat sich in Bregenz bereits als guter Verdi-Interpret bewiesen und diesen Eindruck gestern noch verstärkt.
Von Christa Dietrich – Vorarlberger Nachrichten 6. Februar 2014

Like this article?

Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Linkdin
Share on Pinterest

Leave a comment

Get The Latest Updates

Subscribe To My Newsletter

No spam, notifications only about news & upcoming events.

On Key

Related Posts

La Sonnambula – Deutsche Oper Berlin

Ursula Wiegand – Online Merker – 11.02.2019 Am meisten gefordert sind Venera Gimadieva als Dorfmädchen Amina und der mexikanische Tenor Jesús León als ihr Bräutigam

NABUCCO – Nice Opera – May 2018

Par Florence Lethurgez – Olyrix – 20 May 2018 L’Ismaël du ténor mexicain Jesús León a la voix claire et ductile d’un jeune dominant amoureux.